Öffnungszeiten in Vino Herford

Di bis Fr 10.00 bis 18.00 Uhr | Sa 10.00 bis 15.00 Uhr

     

Telefon 05221-73706

Mail info@invino.de


Warenkorb

Artikel | 0,00 €
Artikel | 0,00 €

Artikel im Warenkorb



Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Vintage Tunina Jermann

2014

Vintage Tunina IGT Venezia Giulia

Herkunft: Friaul, Italien
Winzer: Jermann, Farra d'Isonzo
Rebsorte: Sauvignon, Chardonnay, Ribolla Gialla, Malvasia Istriana, Picolit
Weinsorte: Weisswein
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Inhalt: 0.75 Liter
Verschlußart: Drehverschluß
Ausbau: Holzfass und Barrique
Allergene: Sulfite
44,30 € 59,07 € /1l
Inkl. 19% MwSt.
In den Warenkorb
ODER
Lieferzeit: 3-5 Werktage
 
 

Weinbeschreibung

Der Name Tunina bezieht sich auf die alte Besitzerin des Grundes, auf dem der ursprüngliche Weinberg stand, und ist auch der ärmsten aller Geliebten von Casanova gewidmet, einer Gouvernante aus Venedig, die ebenfalls Tunina (Antonia) hieβ.
Schon im Jahre 1976 bezeichnete Luigi Veronelli ihn als „Mennea der italienischen Weine“, der Jahrgang 1997 wurde vom „Gambero Rosso“ als „Wein des Jahres“ ausgezeichnet, und der Jahrgang 1998 gewann den Oscar des Weines der Associazione Italiana Sommelier.
Die ersten Versuche dieser Traubenmischung gehen bis 1973 zurück, und der erste Jahrgang, der mit diesem Namen und dem Etikett auf den Markt kam, war die Lese 1975. In dieser besonderen Traubenmischung werden die besten Trauben aus der Spätlese ausgesucht, also zwei Wochen nach der normalen Lese auf dem Weinberg Ronco del Fortino mit 16 ha Oberfläche. Die verwendeten Anbauformen sind Guyot und Cappuccina, mit 6000-7000 Reben pro Hektar und einem Ertrag von 4 000 bis 6 000 kg.
Im Glas leuchtend strohgelbe Farbe mit goldenem Glanz. Das Bukett ist intensiv, zeigt groβe Eleganz und Persistenz, mit Duftnoten von Honig und Wiesenblumen. Trockener, weicher, sehr harmonischer Geschmack mit hervorragender Persistenz wegen des besonders vollen Körpers.


Abschlieβend zitieren wir Cesare Pillon, der in einem Artikel in „Civiltà del Bere“ vom Oktober 2000 schreibt: „…. aber der Vintage Tunina ist aus vielen anderen Gründen einzigartig. Niemand hat es bisher bemerkt, aber dieser ist der auβergewöhnlichste Meditationswein, den es gibt. Und nicht im passiven Sinn (also ein Wein, den man trinkt, während man meditiert), sondern im aktiven: es ist ein Wein, der zum Meditieren anregt… „.
static id: jermann_farra_d_isonzo
static Title: Jermann, Farra d'Isonzo

Winzer

Jermann ist die Geschichte einer Leidenschaft, die von weit her zu uns kam. Anton Jermann, der Gründer, ließ die österreichische Weingegend des Burgenlands und dann die Weinberge Sloweniens hinter sich, um sich 1881 im Friaul Venezia Giulia entgültig niederzulassen. Hier setzte er seine Winzertätigkeit fort, der dann in den Siebziger Jahren Silvio Jermann dank seiner Kreativität und Phantasie zu einem Wendepunkt verhalf, denn seitdem gehört der Betrieb zu den wichtigsten Weinproduzenten in Italien und der ganzen Welt.

Diese/s Produkt/e enthält Alkohol

und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.